Spekulum

Spekulum

Das Spekulum wird z.B. bei gynäkologischen Untersuchungen in die Scheide eingeführt.
Bei rektalen Untersuchungen werden sogenannte Proktoskope oder Anoskope verwendet. Viele Spekula ermöglichen dann eine Spreizung der beiden Blätter, so dass die Vagina oder Anus entfaltet werden kann.

Metallspekula werden meist angewärmt, um unangenehmen Kontakt mit kaltem Metall zu vermeiden. Bei vielen Untersuchungen kann das Spekulum mit Gel benetzt werden, um das Einführen zu erleichtern.